Landeskontrollverband Sachsen e.V.
AGST»Portal AGST

Arbeitsgemeinschaft Sächsischer Tierzuchtorganisationen e. V. (AgST)

Die Arbeitsgemeinschaft Sächsischer Tierzuchtorganisationen e. V. (AgST) wurde im Jahr 1996 gegründet. Sie ist die Dachorganisation der organisierten Tierzuchtverbände in Sachsen und vertritt weit über 10.000 Züchter einer Vielzahl von Tierarten und Rassen.

In der AgST bündeln Zuchtverbände der Tierarten Rind, Schwein, Pferd, Schaf, Ziege, Zier- und Wirtschaftsgeflügel, Kaninchen, Bienen, Fische, Wild, Lama, Alpaka und Büffel ihre Aktivitäten.

Aber auch der Tierzucht verbundene Einrichtungen, wie z. B. die Tierseuchenkasse und die Hochschule für Technik und Wirtschaft, sind Mitglieder der AgST. Aufgaben der AgST sind unter anderem die Organisation von Landestierschauen und Landwirtschaftsausstellungen, um die Öffentlichkeit über die Nutztierhaltung und Tierzucht zu informieren.

 ZUR HOMEPAGE VON MASTERRIND